Neue BEL II Preise – UKPS-Schienen jetzt im Leistungskatalog der GKV

Neue BEL-II Preise ab 01.01.2022 gültig in Sachsen.

Ab 01.01.2022 gelten in Sachsen die neuen zahntechnischen Preise zu den Leistungen nach §§ 57 Abs. 2 und 88 Abs. 2 SGB V. Neu enthalten sind die Leistungen zur Anfertigung einer Unterkieferprotrusionsschiene (UKPS).

Es gibt verschiedene technische Ansätze von UKPS-Schienen. Sie werden mit unterschiedlichen Materialien und individuellen Teilelementen hergestellt. 

Die UKPS besteht aus jeweils einer Basis im Ober- und Unterkiefer mit horizontalen Gleitfächen. Sie weist ein verstellbares Protrusionselement in der Front auf, das mit einem Befestigungselement mit dem Gegenkiefer verbunden werden kann. Mit dieser Verbindung wird sowohl die Mundöffnung verhindert als auch die seitliche Bewegung (Lateralbewegung) eingeschränkt. Die UKPS kommt dann zum Einsatz wenn eine Überdrucktherapie nicht erfolgreich angewendet werden kann.

Wenn Sie mehr über das Thema wissen möchten sprechen Sie uns an!